Produktberatung: 0 82 33 / 23 40 50

Swipe to the left

Gebäudesystemtechnik (KNX) jetzt neu bei SIRADOS

26.04.2016

Als weltweiter Standard für Haus- und Gebäudesystemtechnik gemäß EN 50090 und ISO/IEC 14543 steuert KNX gewerkeübergreifend Heizung, Beleuchtung, Jalousien, Belüftung und Sicherheitstechnik. Mit der Ausgabe März 2016 publiziert SIRADOS erstmals über 200 Ausschreibungstexte für die Bereiche KNX-Gebäudesystemtechnik und KNX-FUNK-Gebäudesystemtechnik.

Gebäudesystemtechnik (KNX) jetzt neu bei SIRADOS scyther5 / iStock / Thinkstock

Seit 1984 widmet sich SIRADOS der Dokumentation von Baupreisen für Hochbau, Tiefbau und Gebäudetechnik sowie Leistungsbeschreibungen. In Deutschland ist SIRADOS dabei der führende Anbieter von Baudaten.

Mit der Ausgabe März 2016 publiziert SIRADOS erstmals über 200 Ausschreibungstexte für die Bereiche KNX-Gebäudesystemtechnik und KNX-FUNK-Gebäudesystemtechnik.

Was ist KNX?

KNX ist die Abkürzung für Konnex und die Weiterentwicklung von EIB Europäischer Installationsbus. Als weltweiter Standard für Haus- und Gebäudesystemtechnik gemäß EN 50090 und ISO/IEC 14543 steuert KNX gewerkeübergreifend zum Beispiel Heizung, Beleuchtung, Jalousien, Belüftung und Sicherheitstechnik.

Intelligente Gebäudesysteme werden eingesetzt, um die Eigenschaften von Gebäuden in den Bereichen Betriebskosten, Sicherheit und Flexibilität der Nutzung zu verbessern. Ebenfalls wird so die Energieeffizienz optimiert. Auf lange Sicht ist die Investition in eine KNX-Elektroinstallation somit durchaus wirtschaftlich.

Die KNX-Technik bietet mehr Wohnkomfort durch vielfältige Möglichkeiten, wie z.B. durch die Steuerung von Raumtemperatur und Beleuchtung in Einzelraumregelung. Gleichermaßen verbessert es die Sicherheit, indem Fenster und Türen überwacht werden. Im Notfall kann sogar telefonisch Hilfe gerufen werden. Das System schlägt ebenfalls Alarm bei einem Brand- oder Wasserschaden. Durch die Fensterüberwachung und die automatische Rollladensteuerung hilft KNX bei der Einsparung von Energiekosten.

KNX – Neu bei SIRADOS im Leistungsbereich 057

In den SIRADOS Baudaten finden Architekten, Ingenieure und Planer jetzt ausformulierte Leistungsbeschreibungen für die Gebäudesystemtechnik (KNX) und aktuelle Baupreise. Mit den VOB-gerechten Ausschreibungstexten können Leistungen zur KNX-Gebäudesystemtechnik und KNX-FUNK-Gebäudesystemtechnik sicher ausgeschrieben werden.

Folgende Leistungen werden abgedeckt:

  • Vernetzte Steuerung von Beleuchtung, Heizung und Kühlung, Jalousien und Sonnenschutz, Überwachung und Sicherheitstechnik mit Funktechnik
  • Anzeige- und Bedienteile, Energiezähler, Raumautomatisierung, Dokumentation


Beispielpositionen:


E KG Von Mittel Bis Zeit
KNX-Leitung, Y(St)Y 2x2x0,8 mm², AP m 481 4,95 6,78 8,90 0,090

KNX-Busleitung mit statischem Schirm und Beilaufdraht, auf Putz, Holzbalken oder Mauerwerk, auf Putz mit Schellen, entsprechend der Leitungsgröße.
Querschnitt : Y(St)Y 2x2x0,8 mm
Angeb. Fabrikat : …..


E KG Von Mittel Bis Zeit
KNX-Spannungsversorgung, 320 mA, REG St 481 198,50 245,00 292,00 0,550

KNX-Spannungsversorgung als Reiheneinbaugerät mit Notstromversorgung, integrierter Drossel, überspannungsfest, mit Störmeldekontakt; Befestigung durch Aufrasten auf Hutschiene nach DIN, einschl. systemgebundenem Zubehör.
Schutzart : IP20
Nennspannung primär : 230 V AC / 50 – 60Hz
Nennspannung sekundär : 28V DC SELV
Nennstrom sekundär : 320 mA, kurzschlussfest
Angeb. Fabrikat : …..


E KG Von Mittel Bis Zeit
KNX-Tastsensor 3-fach St 481 68,00 75,80 98,50 0,130

KNX-Tastsensor 3-fach, aufsteckbar auf Unterputz- Busankoppler, mit Beschriftungsfeld und zwei Bedienflächen. Einstellbare Funktionalitäten je Wippe: Schalten, Dimmen, Jalousiensteuerung, Taster, Wertsender und Lichtszenen, mit LED- Betriebsanzeige, Entnahmeschutz und Abdeckrahmen.
Schutzart
Angeb. Fabrikat : …..


E KG Von Mittel Bis Zeit
Gasmelder, Einbruch- u. Brandmeldezentr. St 481 52,00 56,00 60,90 0,670

Gasmelder für Einbruch-, Brandmeldezentralen und Bussysteme. Alarmauslösung bei erhöhten Gaskonzentrationen (Erd¬gas und Flüssiggas), akustischer und optischer Alarm, LED-Funktionsanzeige, Alarmauslösung liegt bei 20 % der untersten Explosionsgrenze (UEG); in Aufputzmontage.
Angeb. Fabrikat : …..


E KG Von Mittel Bis Zeit
Rauchmelder, foto-optisch., Lithium-Batt. St 475 28,70 34,10 41,20 0,200

Rauchmelder fotooptisch, nach DIN/VdS, batteriebetrieben, vernetzbar mit Bussystem, liefern und fachgerecht mittels Schraub-/Klebemontage, inkl. Befestigungsmaterial; an Decke montieren.
Überwachungsfläche : mind. 40 m²
Zul. Betriebstemperatur : 0 – mind. 45° C
Zul. rel. Raumluftfeuchte : mind. 75 %
Akust. Warnsignal/Schalldruck : mind. 85 dB/3 m
Batterie : 9 V Lithium-Batterie, wechselbar, lange Lebens¬dauer
Gewicht inkl. Batterie : ….. g
Montagegrund : …..
Angeb. Fabrikat : …..


E KG Von Mittel Bis Zeit
Funk-Steuereinheit, 1-10 V, AP St 481 122,10 158,90 179,70 0,330

Funk-Steuereinheit , zum Schalten und Dimmen von Leucht¬stofflampen mit EVG oder elektronischen Trafos mit genormter Schnittstelle (galvanische Trennung zwischen Netzversorgung und Eingang), mit Memory-Funktion, Aufputzmontage.
Nennspannung : 230 V AC
Steuerspannung : 1 bis 10 V
Funk-Frequenz : ….. MHz
Angeb. Fabrikat : …..