Produktberatung: 0 82 33 / 23 40 50

Thema
Kostencontrolling

Beste Kostensicherheit und Rationalisierung der Arbeitsabläufe

Planer müssen die Baukosten permanent während der gesamten Bauphase überwachen. SIRADOS Baudaten gewährleisten eine durchgängige und transparente Informationsweitergabe, vom Kostenrahmen bis zur Ausschreibung.

Für die Kostenplanung und Konzepterstellung stehen Bauelemente und ein umfangreicher Gebäudekatalog mit typischen Wohnhäusern und Wohn-/Geschäftshäusern zur Verfügung. Mit den klar nach DIN 276 aufgebauten Elementen für Neubau, Bauen im Bestand und Tiefbau/GaLa bilden Sie die Baukonstruktionen oder die technischen Anlagen eines Gebäudes ab.

Die beste Möglichkeit der Kostensteuerung besteht vor Abschluss des Bauvertrags. Da die SIRADOS Elemente bereits alle Positionen enthalten, erstellen Sie schon in frühen Planungsphasen Kostenermittlungen auf Basis von Leistungsverzeichnissen mit selbst ermittelten Einheitspreisen. Falls das zu erwartende Submissionsergebnis nicht zu den berechneten Kosten passt, können Sie noch durch Leistungs- oder Mengenänderungen reagieren.

Für die Ausschreibung und Preisprüfung finden Sie in der aktuellen SIRADOS Datenbank nahezu alle Bauleistungen von Neubau, Altbau und Gebäudetechnik über Tiefbau, GaLaBau und Asbestsanierung bis zu Reinigung/Wartung. Für jede SIRADOS-Position sind verlässliche am Markt recherchierte Preisinformationen enthalten, die Ihnen helfen Fehleinschätzungen zu vermeiden.

Sirados Blog
Aktuelle infos rund um Baupreise und Baudaten

Gratis Download: SIRADOS Ortsfaktoren 2020
SIRADOS Baudaten 17.12.2019 4296 Besuche

Regionale Baupreise auf den Punkt gebracht mit den neuen SIRADOS Ortsfaktoren 2020! Durch die neue 4. komplett überarbeitete Auflage der SIRADOS Ortsfaktoren ergibt sich wieder die Möglichkeit, die SIRADOS Baupreise an das aktuelle regionale Baupreisniveau anzupassen.

Mehr Erfahren
Öffentliche Ausschreibung
SIRADOS Baudaten 09.12.2019 1255 Besuche

Möchte ein öffentlicher Auftraggeber einen Auftrag vergeben, so ist er grundsätzlich dazu verpflichtet, diesen öffentlich auszuschreiben. Bei der öffentlichen Ausschreibung werden fachkundige Unternehmen zur Abgabe von Angeboten aufgefordert. Auf diese Weise soll der Wettbewerb zwischen möglichen Anbietern gesichert und eine höhere Transparenz bei Auftragsvergaben gewährleistet werden.

Mehr Erfahren