Produktberatung: 0 82 33 / 23 40 50

Loseblattwerk Neubau

Der Standard für Ausschreibungen für Neubaumaßnahmen mit Informationen zur aktuellen Baupreissituation.

319,00 € zzgl. MwSt.
Per Fax bestellen
Beschreibung

Der Standard für Ausschreibungen bei Neubaumaßnahmen mit Informationen zur aktuellen Baupreissituation

Das Loseblattwerk Neubau erscheint bereits seit 1987 und hat sich als Standard für den Wohnungsbau in Deutschland etabliert. Neben den gängigen Bauleistungen enthält der Neubau auch Spezialbereiche, wie Photovoltaik und Pellet-Heizungen. Die Berücksichtigung von bauökologischen und baubiologischen Maßnahmen entspricht den aktuellen Anforderungen der Auftraggeber.

Das SIRADOS-Nachschlagewerk liefert mit den Ausschreibungstexten und marktrecherchierten „Von-mittel-bis“ Baupreisen eine fundierte Datengrundlage für den kompletten Wohnungsbau.

Leistungsmerkmale

  • 57 Roh- und Ausbaugewerke
  • ca. 16.400 planergerecht ausformulierte Positionen
  • Zusatzinformationen wie Skizzen, Zeitwerte und Kostengruppen nach DIN 276
  • 3 Ordner, DIN A5, 3.956 Seiten
Updateservice


Der Aktualisierungs-Service wird erst mit der Aktualisierungs-Lieferung berechnet.

Inhaltsübersicht

Titelübersicht Positionen Loseblattwerk Neubau


Zum Download - Vollständige Titelübersicht: Positionen Loseblattwerk Neubau >>


Band 1

Gewerk 000 bis 016

000 Sicherheits- und Baustelleneinrichtung
001 Gerüstarbeiten
002 Erdarbeiten
003 Landschaftsbauarbeiten
004 Landschaftsbauarbeiten – Pflanzen
005 Brunnenbauarbeiten- und Aufschlussbohrungen
006 Verbau-, Ramm- und Einpressarbeiten
008 Wasserhaltungsarbeiten
009 Entwässerungskanalarbeiten
010 Dränarbeiten
011 Abscheider- und Kleinkläranlagen
012 Mauerarbeiten
013 Betonarbeiten
014 Naturwerksteinarbeiten
015 Betonwerksteinarbeiten
016 Zimmer- und Holzbauarbeiten

Band 2

Gewerk 017 bis 031

017 Stahlbauarbeiten
018 Abdichtungsarbeiten
020 Dachdeckungsarbeiten
021 Dachabdichtungsarbeiten
022 Klempnerarbeiten
023 Putz- und Stuckarbeiten, Wärmedämmsysteme
024 Fliesen- und Plattenarbeiten
025 Estricharbeiten
026 Fenster, Fenstertüren
027 Tischlerarbeiten
028 Parkett- und Holzpflasterarbeiten
029 Beschlagarbeiten
030 Rollladenarbeiten, Sonnenschutz
031 Metallbauarbeiten

Band 3

Gewerk 032 bis Gewerk 080

032 Verglasungsarbeiten
033 Baureinigungsarbeiten
034 Maler- und Lackierarbeiten
035 Korrosionsschutzarbeiten
036 Bodenbelagsarbeiten
037 Tapezierarbeiten
038 Vorgehängte hinterlüftete Fassaden
039 Trockenbauarbeiten
040 Wärmeerzeuger, zentrale Einrichtungen
041 Heizflächen, Rohrleitungen, Armaturen
042 Gas-, Wasserinstallation; Leitungen, Armaturen
043 Druckrohrleitungen Gas, Wasser, Abwasser
044 Abwasserinstallation; Leitungen, Abläufe
045 GWA; Einrichtung, Sanitärausstattung
046 GWA; Betriebseinrichtung
047 Dämmarbeiten; Betriebstechnische Anlagen
049 Feuerlöschanlagen und -Geräte
050 Blitzschutz-, Erdungsanlagen, Überspannungsschutz
053 Niederspannungsanlagen; Kabel, Verlegesysteme
054 Niederspannungsanlagen; Verteilersysteme, Einbaugeräte
058 Leuchten und Lampen
059 Sicherheitsbeleuchtungsanlagen
060 Elektroakustische Anlagen, Sprech-, Personenrufanlagen
061 Kommunikationsnetze
063 Gefahrenmeldeanlagen
069 Aufzüge, Parksysteme, Fahrtreppen
075 Raumlufttechnische Anlagen
078 Kälteanlagen
080 Straßen, Wege, Plätze

Leseprobe

Blättern Sie im Loseblattwerk Neubau

SIRADOS Loseblattwerk Neubau

Leseprobe SIRADOS Loseblattwerk Neubau >>

Bestell-Nr.: PR5370
In den Warenkorb

Produkt-Empfehlung

Sirados Blog
Aktuelle infos rund um Baupreise und Baudaten

SIRADOS Baudaten Aktualisierung Juli 2019
SIRADOS Baudaten 23.07.2019 617 Besuche

Mit den aktualisierten Gewerken im Update Juli 2019 nutzen Sie die SIRADOS-Baudaten auf dem neuesten Stand. Die überarbeiteten Leistungsbereiche wurden auf die Anforderungen neuer und geänderter Regelwerke kontrolliert und erforderlichenfalls angeglichen.

Das neue Update ergänzt die SIRADOS-Baudaten um über 450 neue Leistungspositionen in den überarbeiteten Gewerken.

Mehr Erfahren
Neue DIN 276 in Update 03.2019 eingearbeitet
sirAdos Baudaten 19.03.2019 6037 Besuche

Die neue DIN 276 beinhaltet eine vereinheitlichte Kostengruppengliederung für Hochbau und Ingenieurbau. Infrastrukturanlagen und Freiflächen wurden zusätzlich in die Norm aufgenommen. Somit ist es jetzt möglich, die Kosten aller Bereiche des Bauens in einer einheitlichen Kostenstruktur zu erfassen.

Mehr Erfahren