Ausschreibungstexte

„Ausschreiben“ ist eine der Hauptaufgaben für Architekten und Planer. Es ist nahezu unmöglich bei der Ausschreibung die vielen Änderungen bei Normen, Gesetzen und Richtlinien fehlerfrei im Tagesgeschäft zu berücksichtigen und noch dazu alle Baupreise im Kopf zu haben. Für eine sichere und schnelle Ausschreibung ist es deshalb für Architekten von großer Bedeutung auf zuverlässige und aktuelle Ausschreibungstexte zugreifen zu können.

Ausschreibungstexte verändern sich laufend - neue Texte kommen hinzu, bestehende werden überarbeitet. Dabei spielen nicht nur technische oder ökologische, sondern auch wirtschaftliche Anforderungen eine große Rolle. Die eigenen Ausschreibungstexte daher laufend auf aktuellem Stand zu halten ist nicht immer leicht bzw. nahezu unmöglich. Um fehlerfreie Angebote zu erstellen greifen viele Architekten auf permanent gepflegte VOB-konforme Ausschreibungstexte von seriösen Anbietern zurück.

 

Der passende Ausschreibungstext für zahlreiche Bau-Gewerke:

Für fast alle Gewerke im Bauwesen stehen aktuelle Ausschreibungstexte zur Verfügung. Ausschreibungstexte werden sowohl bei Neubauprojekten, als auch bei Umbau, Sanierung  und Erhaltung von Bauobjekten benötigt.

Die unterschiedlichen Ausschreibungstexte sind den jeweiligen Gewerken zugeordnet. Hierbei ist es besonders wichtig, dass die Positionen der jeweiligen Texte ständig aktuell sind.

 

SIRADOS Ausschreibungstexte Produkte

 


Ausschreibungstexte

Das Verfahren der Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung

Ausschreibung

Ausschreiben bedeutet, dass sich der Planer verschiedene Angebote für die Ausführung einholt. Hierfür  gibt es mehrere Möglichkeiten:

  • Öffentliche Ausschreibungen:
    Veröffentlichung in Print- und Onlinemedien. Interessenten können sich somit Unterlagen zusenden lassen und anhand dieser Basis ein Angebot erstellen.
  • Beschränkte Ausschreibungen:
    Im Vergleich zur öffentlichen Ausschreibung gibt es hier nur eine begrenzte Anzahl an Bietern.
  • Die Freihändige Vergabe:
    Die Anwendung erfolgt nur in Ausnahmefällen, zum Beispiel bei Leistungen von geringem Wert.

 

Für die Ausschreibung ist es wichtig, dass bestimmte Bestandteile nicht vergessen werden:

Baubeschreibung:

Bei der Baubeschreibung ist die Beschreibung der Gesamtaufgabe wichtig:

  • Anforderungen und Bedingungen der Leistung
  • Angaben zum Bauwerk, besonderen Schwierigkeiten und Grundstück
  • Entwürfe

Leistungsverzeichnis:

Der Auftraggeber sollte ein Leistungsverzeichnis erstellen. Beinhalten sollte dieses Leistungen aus bestimmten Gewerken oder sogar Leistungen über alle Gewerke. Ein Leistungsverzeichnis bildet in Form von Teilleistungen eine im Rahmen eines Auftrags zu erbringende Gesamtleistung und ist für die Erstellung der Abrechnung enorm wichtig. Die Teilleistungen werden auch als Leistungspositionen bezeichnet. Das Leistungsverzeichnis gehört zu der Leistungsbeschreibung und sollte folgendes erfüllen:

„eindeutig und so erschöpfend zu beschreiben, dass alle Bewerber die Beschreibung im gleichen Sinne verstehen müssen und ihre Preise sicher und ohne umfangreiche Vorarbeiten berechnen können“.

Leistungsverzeichnisse sind tabellarisch aufgebaut und bestehen aus folgenden Teilen:

  • Positions-Nummer
  • Mengenangabe
  • Mengeneinheit
  • Text, der meistens aus einem Langtext und einem Kurztext besteht.
    Der Kurztext wird zum Beispiel bei der Rechnung wieder verwendet.
  • Einheitspreis (EP)
  • Gesamtpreis (GP), der sich aus Multiplikation von Menge und Einheitspreis ergibt.

Terminvorgaben sowie geforderte Nachweise und weitere Vertragsbedingungen.


Vergabe

Sobald die Frist für den Eingang von Angeboten abgelaufen ist, beginnt die heiße Phase. Die bis dahin eingegangenen Angebote werden geprüft und bewertet. Im Sinne der VOB ist die Vergabe das gesamte Verfahren bis hin zum Abschluss eines Bauvertrages. Wichtig dabei ist, das Angebot muss rechtsgültig und vollständig sein. Dieses Verfahren nennt man Angebotseröffnung (Submission).

Anschließend beginnt die Angebotsprüfung (Zuschlag). Die Zuschlagsfrist ist der Zeitraum, in dem die Angebote bis zur Auftragsvergabe geprüft und gewertet werden. Dort wird zudem geprüft, ob ein Gewerbeschein vorliegt, der Anbieter zuverlässig ist, die Preise angemessen sind sowie die Leistungsfähigkeit. Um das beste Angebot auswählen zu können werden auch Faktoren wie der Umweltschutz, die Qualität oder die technische Ausstattung berücksichtigt.

 

Abrechnung

§ 14 VOB/B gibt vor, dass eine Abrechnung eine Zusammenstellung der Ansprüche des Auftragnehmers auf Zahlung der vereinbarten Summe gegenüber dem Auftraggeber ist. Da diese Abrechnung aus mehreren Rechnungen bestehen kann, unterscheidet man zwischen:

  • Rechnungen über Vorauszahlungen
  • Abschlagszahlungen
  • Stundelohnarbeiten
  • Schluss- und Teilrechnung

Wichtig bei einer Abrechnung ist das Aufmaß. Hierunter versteht man das Ermitteln des Umfangs einer Bauleistung. Dabei wird die tatsächliche Leistung nach Beendigung erfasst und der Endabrechnung zugrunde gelegt. Das Aufmaß ist ein wichtiges Mittel zur genauen Abrechnung.

Mittlerweile gibt es einige Hersteller, die Produkte zur Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung anbieten, sogenannte AVA Programme, wie zum Beispiel das AVA-Komplett-Programm „Ausschreiben leicht gemacht“.  Diese einmalige Ausschreibungs-Software enthält bereits im Vergleich zu Software anderer Anbieter über 8.000 Leistungspositionen – das erspart eine intensive Recherche beim Ausschreiben.

 

SIRADOS Ausschreibungstexte Produkte

 


SIRADOS Ausschreibungstexte

SIRADOS Ausschreibungstexte

Sie möchten eine rechtssichere und fehlerfreie Ausschreibung mit VOB-und DIN-konformen, praxisgerecht vorformulierten Leistungsbeschreibungen? Dann können wir Ihnen die Ausschreibungstexte von „SIRADOS“ empfehlen.

Mit den Ausschreibungstexten von SIRADOS sparen Sie sich viel Aufwand und Zeit bei der Ausschreibung. Sie können sich vollkommen auf die VOB-gerechten Leistungsbeschreibungen verlassen. Der Export von Stammdaten und einzelnen Positionen in AVA Programme sowie Word oder Excel funktioniert schnell und einfach.

Mit den Ausschreibungstexten 2014 von SIRADOS nutzen Sie für die sichere Preisprüfung unsere einmalige aktuelle Dokumentation der Marktpreise in Deutschland. Sie profitieren von unserer 30-jährigen Erfahrung in der Baupreisdokumentation und vermeiden somit Fehleinschätzungen und Risiken.

Unsere Ausschreibungstexte decken alle Gewerke im Neubau, Altbau, in der Gebäudetechnik und im Tiefbau/GaLa umfassend ab. Neben den gängigen Standardleistungen decken unsere Produkte auch Spezialbereiche, wie z.B. Passivhausfenster, Klimadecken, Lehmplattenbekleidungen oder VIP-Dämmung ab.

Mittels einer intuitiv bedienbaren Software mit benutzerfreundlicher Bedienoberfläche für die Verwaltung der unterschiedlichen Baudatenpakete, werden die SIRADOS Ausschreibungstexte ausgeliefert.

Wie bereits erwähnt ist es schwer Ausschreibungstexte auf dem aktuellen Stand zu halten. Mit den Ausschreibungstexten von „SIRADOS“ ist dies jedoch einfacher, schneller und sicherer. Wir gewährleisten Ihnen Aktualität, ohne dass Sie etwas dafür tun müssen. Durch diesen Aktualisierungs-Service  versprechen wir Sicherheit und Komfort und erhalten jedes Jahr die aktuellen Daten.

 

SIRADOS Ausschreibungstexte - für das Ausschreiben im Bereich…

Ausschreibungstext Produkt

SIRADOS Ausschreibungstexte Produkte

 

Unser Tipp zum gratis Download:

Testen Sie kostenlos die SIRADOS Ausschreibungstexte und überzeugen sich selbst von der Qualität dieser Produkte.

 


Service

Service:

In unserem Online-Shop finden Sie viele weitere Produkte zu den Themen Ausschreibung, Kalkulation, Preisprüfung und Kostenkontrolle sowie weitere kostenlose Downloads.

Gerne können Sie auch telefonisch mit uns Kontakt aufnehmen:

Produktberatung:
Tel.: 0 82 33 / 23 40 50
E-Mail: produktberatung@sirados.de

Weitere Informationen zu „SIRADOS“ finden Sie hier.

Weitere Bauprodukte für die Bereiche Architektur, Handwerk und die Immobilienbranche finden Sie in unserem
WEKA Shop sowie weiterführende Informationen zu unserem Unternehmen.